Alpenklinik Santa Maria

Auszeichnungen und Preise

21.06.2018

Schulpreis beim Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik 2017/18

Die Sophie-Scholl-Schule am Oberjoch wurde in Kategorie 5 (Schulpreis) als besonders engagierte Schule ausgezeichnet.

Dieser Schulpreis zeichnet Schulen aus, die sich besonders engagiert und nachhaltig mit Fragen globaler Entwicklung beschäftigen.

Der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik "alle für EINE WELT für alle" findet alle zwei Jahre statt und ging im Schuljahr 2017/2018 in die achte Runde. Diese stand unter dem Motto "Sei weltbewegend! Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten!"
Kinder und Jugendliche waren ganz im Sinne der Agenda 2030 aufgerufen, mit Fokus auf die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) nachhaltige und verantwortungsvolle Handlungsideen im globalen Kontext zu entwickeln und gemeisam umzusetzen.
32.000 Schülerinnen und Schüler haben bundesweit an diesem Wettbewerb teilgenommen.

Mit dem Beitrag "Die Welt bewegt uns - Wir bewegen die Welt" konnte die Sophie-Scholl-Schule die Jury überzeugen und durfte am 21.06.2018 in Berlin den mit 5.000 Euro dotierten Preis entgegennehmen.

Laudatio:
An der Sophie-Scholl-Schule, ein privates, schulartübergreifendes Förderzentrum für chronisch kranke Kinder, wird das Thema Nachhaltigkeit kreativ bearbeitet. Dabei sind die entsprechenden Themen immer fachübgergreifend im Lehrplan verankert. In klassenübergreifenden, sogenannten "bunten Lerngruppen" wird Schülerinnen und Schülern vom Grundschulalter bis zum Abitur ermöglicht, globalen Themen verantwortungsbewusst und lösungsorientiert zu begegnen. Themen der Agenda 2030, wie etwa Umwelt, Nachhaltigkeit und Konsum werden lebensnah und praxisbezogen behandelt. Die vielfältig umgesetzten Themen bewegen die Schülerinnen und Schüler zu einer Reflexion des eigenen Handelns und ermöglichen die kreative Entwicklung von Handlungsperspektiven. Darüber hinaus pflegt die Schule seit vielen Jahren eine Schulpartnerschaft mit Tansania. Die Schule setzt abstrakte Nachhaltigkeitsthemen lebensnah und praxisorientiert im Rahmen konkreter Schulprojekte um. Besonders beeindruckend sind die vielfältigen und differenzierten Lernformate, die alle Altersgruppen, Interessen und Bedürfnisse berücksichtigt.

Das Team der Sophie-Scholl-Schule freut sich über den Preis!

Kontakt

Alpenklinik Santa Maria
Riedlesweg 9
87541 Bad Hindelang-Oberjoch

Telefonnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78-0
Faxnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78- 101
Emailadresse Alpenklinik Santa Maria info@santa-maria.de
Riedlesweg 9 87541 Bad Hindelang-Oberjoch 08324 / 78-0 08324 / 78- 101 info@santa-maria.de

Netzwerk

Die Alpenklinik Santa Maria bei Youtube    Youtube
 Die Alpenklinik Santa Maria bei Facebook   Facebook
     
Katholische Jugendfürsorge Augsburg   KJF - Rehakliniken für Kinder und Jugendliche