Alpenklinik Santa Maria

Pflege

Patienten ohne Begleitpersonen werden von uns bei der Medikamenteneinnahme und weiteren therapeutischen Maßnahmen wie z.B. beim Eincremen unterstützt und angeleitet.
Die Kinder lernen hier unter Aufsicht ihre Medikamente selbständig und gewissenhaft einzunehmen.
Damit die Therapie auch von den Kleinsten bestmöglich durchgeführt wird, unterstützen wir diese und ihre Begleitpersonen mit großer Geduld.

Patienten mit akuten Erkrankungen werden hier versorgt, so dass sie schnellstmöglich wieder am Rehabilitationsprogramm teilnehmen können.

Spielerisch lernen die Kinder in der Asthma- und Neurodermitisschulung über praktische Übungen die Handhabung verschiedener Asthmamedikamente, die korrekte Anwendung von Salben/Cremen und das Anlegen von Verbänden. Die Kinder lernen ihren Körper wahrzunehmen.
„Wie funktioniert ein Peak Flow Gerät?"
Schon ab dem Kindergartenalter werden die Patienten geschult. Dabei lernen sie frühzeitig die Signale ihres Körpers zu erkennen.

Die verordneten Bäder haben nicht nur eine heilende Wirkung, sondern machen den Kindern richtig Spaß! Und wie cremst Du Dich nach dem Baden richtig ein? Das zeigt Dir der kleine Eincremkönig!

Alpenklinik Santa Maria Ansprechpartner

Alpenklinik Santa Maria

Bereichsleitung Pflege/Motopädin

Sabine Schmittinger
Tel  (08324) 78 - 9136

Kontakt

Alpenklinik Santa Maria
Riedlesweg 9
87541 Bad Hindelang-Oberjoch

Telefonnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78-0
Faxnummer Alpenklinik Santa Maria 08324 / 78- 101
Emailadresse Alpenklinik Santa Maria info@santa-maria.de
Riedlesweg 9 87541 Bad Hindelang-Oberjoch 08324 / 78-0 08324 / 78- 101 info@santa-maria.de

Netzwerk

Die Alpenklinik Santa Maria bei Youtube    Youtube
 Die Alpenklinik Santa Maria bei Facebook   Facebook
     
Katholische Jugendfürsorge Augsburg   KJF - Rehakliniken für Kinder und Jugendliche